U18 wird Bayerischer Meister

Mit einem 66:45-Sieg setzt sich unsere U18 im Finale vor rund 150 Zuschauern gegen die Gastgeber vom TTL Bamberg durch und darf anschließend die obligatorischen Meistershirts in Empfang nehmen. Den Grundstein für den Erfolg legten die Münchener bereits im ersten Viertel mit sieben erfolgreichen Dreipunktewürfen.

Die nun folgende RLSO-Meisterschaft findet am 4./5. Mai im Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium statt. Dort werden neben Finalgegner Bamberg auch die zwei Bestplatzierten aus Sachsen/Thüringen teilnehmen. Der Sieger des Viererturnieres ist für das Top4 des DBB Pokals am 25./26. Mai qualifiziert.

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test