Weihnachtsturnier der Jahn-Minis

Zeit für einen Rückblick auf die Hinrunde

Knapp 90 Spielerinnen und Spieler der U10- und U12-Teams trafen sich am Dienstag zum gemeinsamen Jahresabschluss der Jahn-Minis. Gespielt wurde in gemischten Teams auf insgesamt sechs verschiedenen Feldern. Da auch die optimistischsten Planer nicht mit einem so großen Andrang rechneten, musste der Spielmodus sogar kurzfristig zu einem 4-4 erweitert werden.


Gewinner des U10-Turniers


Gewinner des U12-Turniers

 

Hinrunde 2018 – Ein Rückblick

Wir freuen uns über einen gelungenen Abschluss der Hinrunde, in der sich unsere U10m-1 (Coaches Petra und Roman) und U12m-1 (Coach Sebi) in der Bezirksoberliga als bisher ungeschlagene Spitzenreiter in die Rolle der Gejagten gespielt haben. Die U12m-2 um Coach Ibo wartet nach dem Wagnis „U12 Bezirksoberliga“ zwar noch auf ihren ersten Sieg, jedoch zeichnen sich auch hier erste Erfolgserlebnisse ab. Die U10m-2 mit den Trainern Moritz und Nick schloss die Qualirunde auf dem dritten Platz ab und kann sich auf weitere spannende Spiele im neuen Jahr freuen.
Im weiblichen Bereich findet sich unsere U12w-1 um Trainer Lars auf dem vierten Platz der Bezirksoberliga wieder. Nach einer Hinrunde, in der viele Mädels ihre ersten Spiele absolvierten, will sich die U12w-1 in der Rückrunde nun an der Tabellenspitze orientieren. Die U12w-2 steht nach einem gespielten Turnier auf dem zweiten Tabellenplatz. Der Spielbetrieb der U10w beginnt erst im neuen Jahr.
Neu in unserem Coachesstaff begrüßen durften wir in dieser Saison Ex-WNBL-Spielerin Fabia (Co-Trainerin U12w-1) und Kathi (Co-Trainerin U10w). Ebenfalls neu dabei ist FSJler Antonius, der die SAG im Max-Josef-Stift betreut. Durch den hauptamtlichen Mini-Koordinator Max konnte das Angebot an SAGs und Probestunden in Schulen weiter ausgebaut werden. Zudem betreut er die U10w und ist zusammen mit Armin (Trainer des Jahres der WNBL 2018) für unsere jüngsten Basketballer in der U8 zuständig.

Wir wünschen allen Spielerinnen, Spielern und Eltern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Eure Jahn-Coaches

P.S.: Bereits Anfang Januar steht das nächste Event für unsere Minis auf dem Plan. Circa 50 Spielerinnen und Spieler werden in fünf verschiedenen Teams am Dreikönigsturnier in Würzburg teilnehmen.

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test