S-Bahn-Liga, nächster Halt Hochstr.

Fünfzehnter Erfolg in Serie im soundsovielten München-Derby: 72:60 gegen München-Ost

((c) Archivbild, privat)

Munteres Spielchen in der Bayernliga Süd! Die Ostlerinnen hielten bis ins vierte Viertel dagegen und wann immer die als Meister bereits feststehenden Jahn-Damen fahrlässig den Ball verloren und/oder sich das Zurücklaufen sparten, da schmolz der minimale Vorsprung wieder zusammen. 10:11 nach Viertel eins, 36:31 zur Pause, 54:45 vor dem Schlussdurchgang – nur ganz allmählich war Entspannung angesagt, u.a. zeigte eine Umstellung der Verteidigung Wirkung.

Zum Glück war Kathrin Sperber mit 18 Punkten (zwei Dreier, sechs von sieben Freiwürfen) treffsicher aufgelegt, aber auch weitere vier Kolleginnen scorten routiniert zweistellig (Maggie v. Geyr 15, Dani Walter 14, Tahny Schneider 11, Julia Sturm 10), so waren die Jahnlerinnen nicht wirklich auszurechnen und sicherten sich einen weiteren Erfolg mit gemeinsamen Kräften.

Das nächste Lokalderby findet am Samstag beim MTV statt (17:30h, Dreifachhalle der Berufsschule Riesstr.).

Boxscore

Tabelle in TeamSL

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test