Damen III in der Säbener Str.

Von Blau-Gelb, Schwung und Küken-Spot Taktik

Wir lösen auf: Mit der Trikot-Kombi hat schon Alba Berlin neulich ein kleines Zeichen der Solidarität gesetzt. Für den Schwung sorgten unter anderem Maggie v. Geyr (22 Punkte, ein Dreier, 11/13 Freiwürfe), Kathrin Sperber (11 Punkte, zwei Dreier, stets umsichtige Regie), Magi Obermeier (11 Punkte, 5/8) und Uli Hessenauer (8 Punkte, zahlreiche sehenswerte Assists).

Und was ist jetzt nochmal ein Küken-Spot? Jahns Coaches Armin Sperber und Konsti Hammerl ließen immer eine der drei vierzehnjährigen Talente auf dem Feld – und die dankten für das Vertrauen mit 7 Punkten/1 Dreier (Lilli Heilmann), 5 Punkten/1 Dreier (Uliana Kolesnyk) bzw. zwei Punkten (Julia Reichert) und vor allem steiler Lernkurve bezüglich Verteidigung, Ballbewegung und Treffsicherheit!  

Über 17:10 führte Jahn bereits 24:15, doch Bayern kam wieder auf, erst mit der Schlusssekunde der ersten Hälfte stand es 33:29. Noch ein Zwischenspurt brachte eine 52:37-Führung für die Jahn-Frauen, die mehr oder weniger ungefährdet ins Ziel gebracht werden konnte zum 70:52-Endstand  

Zurück

TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring
TS Jahn München Basketball Sponsoring